Ios youtube video downloaden

Suchen Sie zunächst den Clip, den Sie in der YouTube-App für iOS oder in Safari herunterladen möchten. Sobald Sie es gefunden haben, tippen Sie auf das Symbol “Teilen” und dann auf “Link kopieren”. Online-Videokonverter-Websites in Ihrem mobilen Browser funktionieren nicht auf iOS, da Sie das Video nicht in Ihre Fotos-App herunterladen können, so dass diese die Mühe nicht wirklich wert sind. Einige lassen Sie sie auf Cloud-Dienste herunterladen, aber Sie müssen Ihre Benutzeranmeldeinformationen aufgeben, was, gelinde gesagt, riskantes Geschäft ist. Öffnen Sie die Fotos-App und Sie werden Ihr heruntergeladenes Video sehen. Sie können zu Alben wechseln, nach unten zu Medientypen scrollen und Videos drücken, um die Suche zu erleichtern. In der Vergangenheit haben wir manchmal festgestellt, dass Videos bis zu dem Datum abgelegt werden, an dem sie auf YouTube gepostet wurden, und nicht, wenn sie heruntergeladen wurden, aber das scheint in neueren Versionen der App gestoppt zu haben. Wie wir bereits angedeutet haben, hat YouTube Premium mehrere Vorteile. Eines der größten ist, dass Sie Videos offline herunterladen können, um jederzeit zu sehen. Wenn Sie regelmäßig Videos offline auf Ihrem iPhone ansehen, lohnen sich die monatlichen Kosten für den Komfort. Außerdem ist dies eine offizielle Methode, sodass Sie keine Regelbrechen-Aktivität riskieren.

Nach einem Moment wird die Website Download-Links für Ihr Video generieren. Scrollen Sie nach unten (achten Sie darauf, Anzeigen zu vermeiden, die wie Download-Buttons aussehen), bis Sie den Download Video with Sound-Header sehen. Tippen Sie auf die Schaltfläche Download neben der Qualität, die Sie speichern möchten. Wenn Sie den Download-Bereich der App öffnen (es ist ein nach unten zeigender Pfeil; auf dem iPad ist dies in der oberen rechten Ecke), können Sie das Video-Download sehen, mit einem X zu stornieren; sobald es fertig ist, wird dieses X durch ein kleines Auge ersetzt. Okay, mein schlechtes.. es hat schließlich Qdownloader geladen und es funktionierte! Vielen Dank! Das ist perfekt!! Aus diesem Grund empfehlen wir, einfach in die Kugel zu beißen und beim Premium-Service von YouTube zu bleiben, der YouTube Red und YouTube Music kombiniert. Das einzige Problem hier ist, dass die Videos in der YouTube-App gespeichert werden, nicht in der Fotos-App. Auf einem Mac gibt es Stapel von Optionen, aber eine der einfachsten ist MacX YouTube Downloader (auch für Windows verfügbar). Alles, was Sie tun müssen, ist den Link hinzuzufügen und die Qualitätsoptionen auszuwählen, und Sie können mehrere Clips gleichzeitig herunterladen.

Sobald das Video heruntergeladen wurde, können Sie es im Zielordner finden oder mit der rechten Maustaste im 4K Video Downloader klicken und “Wiedergabe” auswählen. Wenn Sie die Einstellungen nicht anpassen, bleibt das Video in dieser Liste, bis Sie es entfernen – auch wenn Sie die Software schließen und neu starten. Von dort aus können Sie auf “Heruntergeladen” tippen, um direkt auf die Registerkarte “Bibliothek” in YouTube zu springen oder das Video zu beenden und auf die Registerkarte “Bibliothek” selbst zu tippen. Auf dieser Seite sehen Sie Ihre heruntergeladenen Videos im Abschnitt Verfügbar offline. Tippen Sie auf “Downloads”, um sie alle zu sehen. Diese Videos bleiben auf Ihrem iPhone, solange Sie YouTube Premium-Mitglied sind und YouTube mindestens einmal alle 30 Tage mit dem Internet verbinden. Ob das Herunterladen einer YouTube-Kreation das Richtige ist, hängt ganz von der Absicht des Postings ab. Während einige Leute oder Unternehmen, die Videos auf der Plattform posten, einfach ihre Inhalte teilen möchten, tun andere dies, um Einnahmen zu generieren.